Anreise zum Kleylehof 13:
(47° 53’ 37,45” Nord, 17° 4’ 1,49” Ost)

  • per Automobil: Von Wien 65km Auf der Autobahn A4 Richtung Ungarn bis zur Abfahrt Nickelsdorf. Noch auf der Rampe die erste Möglichkeit rechts (Richtung südwest - Fahrverbot ignorieren und nicht nach Nickelsdorf fahren). Dann immer so geradeaus wie möglich (unter der ersten Hochspannungsleitung durch, an der Kreuzung geradeaus, am Horn-Mock-Denkmal vorbei und unter der zweiten Hochspannungsleitung durch). Vorsicht: viele Feldhasen auf der straße (vorallem nachts). Nach etwa 4,2km an der Kreuzung mit Wegweiser nach Halbturn: Den geschotterten Weg geradeaus in den Hof hinein. Das zweite Haus auf der rechten Seite ist Kleylehof 13. parkmoeglichkeiten sind beschildert

  • per Bahn: Ab Wien Südbahnhof bis Nickelsdorf fahren (Fahrtzeit: 50min.) von dort etwa 6km per Fahrrad oder zu Fuß, oder 30 min. vorher anrufen und vom Bahnhof abgeholt werden (Achtung geänderte Nummer:+43 6991 1885939).
    Die Rückfahrt per Bahn von Nickelsdorf (bzw. Hegyeshalom) nach Wien ist bis 22:51 und in der Früh ab 05:33 möglich.

  • am Kleylehof beim Eintritt wird es eine Mitfahrbörse für die Rückfahrt geben. Wer nach dem letzten Zug zurück nach Wien will und einen Platz im Auto sucht oder hat, wird gebeten sich dort zu melden.

  • Übernachtungsmöglichkeiten: Camping am Kleylehof oder z.b.: Hotel "Paprika csarda" in Ungarn gleich nach der Autobahngrenzstation, oder im Motel Schlafgut an der Autobahnabfahrt Nickelsdorf. Überhaupt: Ungarn ist nur einige hundert Meter vom Kleylehof entfernt -> eventuell Pass mitnehmen.



Karte anklicken für Details.